ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Anthony Horowitz

Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes (2. Teil)


Vorlage: Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes (The House of Silk) (Roman, englisch)

Übersetzung: Lutz W. Wolf

Bearbeitung (Wort): Bastian Pastewka

Komposition: Henrik Albrecht

Redaktion: Georg Bühren

Dramaturgie: Georg Bühren

Technische Realisierung: Theresia Singer

Regieassistenz: Viviane Koppelmann


Regie: Bastian Pastewka

Dr. Watson, Holmes‘ getreuer Begleiter und Erzähler seiner Fälle, hat diese ebenso spannende wie erschütternde Episode bis ins hohe Alter verschwiegen – nicht ohne Grund, denn die Ereignisse brachten den großen Detektiv seinerzeit in arge Bedrängnis: Sherlock Holmes selbst wurde des Mordes angeklagt. Was sich bald als große Verschwörung entpuppt, beginnt an einem kalten Novembertag des Jahres 1890 in Sherlock Holmes‘ Wohnung in der Londoner Bakerstreet 221b. Ein elegant gekleideter Herr bittet den Detektiv um Hilfe: Er fühlt sich von einem Mann verfolgt, den er als den einzigen Überlebenden einer amerikanischen Verbrecherbande erkennt, die mit seiner Hilfe in Boston zerschlagen wurde. Ist der Mann ihm über den Atlantik gefolgt, um sich zu rächen? Trotz seiner legendären Methoden kann Sherlock Holmes im winterlichen London zunächst keine eindeutige Spur finden. Nur ein weißes Band am Handgelenk eines ermordeten Straßenjungen scheint in die richtige Richtung zu führen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Frank RöthSherlock Holmes
Gerhard GarbersDr. Watson
Rainer BockEdmund Carstairs
Katja BürkleCatherine Carstairs
Cathlen GawlichEliza Carstairs
Jochen StriebeckInspector Lestrade
Christoph Maria HerbstDer Professor
Walter SittlerMycroft Holmes
Daniel DrewesHenderson
Roland HemmoMr. Kirby
Heike SchroetterMrs. Kirby
Wolf-Dietrich SprengerPfandleiher Johnson
Claus Dieter ClausnitzerLord Ravenshaw
Walter GontermannInspector Harriman
Robert DölleStaatsanwalt Edwards
Nicolas KönigCreer
Glenn GoltzDr. Ackland
Philipp SchepmannLord Blackwater
Alexis KaraUnderwood
Hans BayerPortier
Luca KämmerPatrick
Thomas KrutmannConstable
Finn Oleg SchlüterJunge

Ensemble Musik: WDR Funkhausorchester Köln

Musik: Thaddäus Kantner (Vokalist)
Claus Dieter Clausnitzer | © WDR/Monika Nonnenmacher

Claus Dieter Clausnitzer | © WDR/Monika Nonnenmacher

Claus Dieter Clausnitzer | © WDR/Monika Nonnenmacher
Irm Hermann | © WDR/Monika Nonnenmacher
Walter Sittler | © WDR/Monika Nonnenmacher
Jochen Striebeck | © WDR/Monika Nonnenmacher
Gerhard Garbers, Rainer Bock und Frank Röth (v.l.) | © WDR/Monika Nonnenmacher
Bearbeiter und Regisseur Bastian Pastewka | © WDR/Monika Nonnenmacher

Bearbeiter und Regisseur Bastian Pastewka
© WDR/Monika NonnenmacherBearbeiter und Regisseur Bastian Pastewka
© WDR/Monika Nonnenmacher



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Radio Bremen 2016

Erstsendung: 22.12.2016 | WDR 3 | 53'30


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Goya LiT 2017


REZENSIONEN

  • Stefan Fischer: Der Anti-Bond. In: Süddeutsche Zeitung vom 20.12.2016. S. 27.

Darstellung: