ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Heinrich von Kleist

Das Kätchen von Heilbronn

oder "Die Feuerprobe"

Ein großes historisches Ritterspiel in fünf Akten


Vorlage: Das Kätchen von Heilbronn (Theaterstück )

Komposition: Hans Pfitzner


Regie: Karl Köstlin

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Karl JunkerDer Kaiser/Graf Otto von Flühe
Georg OttGebhardt, Erzbischof von Worms/Ein Nachtwächter
Roderich ArndtFriedrich Wetter, Graf von Strahl
Käte MannGräfin Helena, seine Mutter
Erna ErnaniEleonore, ihre Nichte
Ernst StockingerRitter Flammberg, des Grafen Vasall/Ein Herold
Theodor BrandtGottschalk, sein Knecht
Hildegard von ZedwitzBrigitte, Haushälterin im gräflichen Schloß
Aenne RoehlRosalie, ihre Kammerzofe
Karl KöstlinTheobald Friedeborn, Waffenschmied aus Heilbronn
Thea Struve-JöhnssenKäthchen, seine Tochter
Ludwig DonathGottfreid Friedeborn, ihr Bräutigam/ Eginhart von der Wart, Freund des Rheingrafen
Max HeyeMaximilian, Burggraf von Freiburg
Fred HoegerGeorg von Waldstetten, sein Freund/Wenzel von Nerchtheim
Curt ElwenspoekDer Rheingraf vom Stein/Hans von Bärnklau
Kurt HillerFriedrich von Herrenstadt, Freund des Rheingrafen
Ludwig PuschacherJakob Pech, ein Gastwirt/Ein Köhler
Ruth SchlenkerKöhlerjunge

Musikalische Leitung: Emil Kahn


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

SÜRAG -Süddeutsche Rundfunk AG (Stuttgart) 1927

Erstsendung: 17.10.1927


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk


Darstellung: