ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Johann Wolfgang von Goethe

Götz von Berlichingen

Ein Schauspiel in fünf Akten

für den Rundfunk bearbeitet


Vorlage: Götz von Berlichingen (Theaterstück )


Regie: Rudolf Hoch

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Theodor AuzingerKaiser Maximilian
Rudolf HochGötz von Berlichingen
Elise AulingerElisabeth, seine Frau
Ebba JohannsenMaria, seine Schwester
M. KönigmaierKarl, sein Söhnchen
Robert MichelGeorg, sein Bube
Wilhelm HellmuthBischof von Bamberg
August WeigertWeislingen
Cläre Schmidt-RombergAdelheid von Walldorf
Albert MartensLiebetraut
Oskar HöckerFranz von Sickingen
Ferdinand ClassenLerse
Albert SpengerFranz, Weislingens Bube
u.a.


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Stunde in Bayern GmbH (München) 1927

Erstsendung: 09.11.1927


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Bayerische Radio-Zeitung


Darstellung: