ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel, Science Fiction-Hörspiel



Jack Finney

Körperfresser


Vorlage: Die Körperfresser (The Body Snatchers) (Roman, amerikanisch)

Übersetzung: Tony Westermayr

Bearbeitung (Wort): Christian Wittmann, Georg Zeitblom

Komposition: Georg Falk-Huber

Dramaturgie: Natalie Szallies

Technische Realisierung: Boris Wilsdorf

Regieassistenz: Elke Ranzinger


Regie: Christian Wittmann, Georg Zeitblom


Realisation: wittmann/zeitblom

Daniel ist Wissenschaftler am Institut für Infektionsbiologie. Eines Tages erzählt ihm seine Kollegin Hannah, dass ihr Ehemann nicht mehr er selbst sei. Er sehe zwar noch aus wie "ihr" Franco, sei aber definitiv eine andere Person. Daniel besucht Hannah und Franco, um sich selbst ein Bild vom vermeintlich "ausgetauschten" Franco zu machen. Doch er findet Franco eigentlich ganz normal. Vielleicht sieht Hannah Gespenster? Aber in den nächsten Tagen häufen sich Berichte über ähnliche "Entfremdungserscheinungen". Als dann auch noch Daniels Freund Keiji eine halbfertige Kopie seines eigenen Körpers in seinem Atelier findet, beginnt für alle Beteiligten ein paranoider Horrortrip. Passiert das alles wirklich, oder ist das Ganze eine Massenpsychose?

Aus dem Sci-Fi-Klassiker der 50er Jahre machen wittmann/zeitblom einen Thriller über eine nah erscheinende Zukunft, in der entfesselter Optimierungswille und nicht mehr zu kontrollierende Gentechnik die Menschheit zu vernichten drohen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Anna Maria MüheHannah Delgado
Jule BöweElena Corbucci
Marc HosemannDaniel Delgado
Christian WittmannFranco Delgado
Lars RudolphKeiji
Florian StetterNigel Camaron
Ulrich NoethenRichard Altmann
Alice Dwyer

Musik: Yuko Matsuyama (Vokalist), Christian Wittmann (Vokalist), Achim Färber, Stefan Weyerer, Georg Falk-Huber, Zeitblom
Anna Maria Mühe | © WDR/Christian Wittmann

Anna Maria Mühe | © WDR/Christian Wittmann

Anna Maria Mühe | © WDR/Christian Wittmann
Florian Stetter | © WDR/Christian Wittmann
Marc Hosemann | © WDR/Christian Wittmann

Marc Hosemann
© WDR/Christian WittmannMarc Hosemann
© WDR/Christian Wittmann



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2017

Erstsendung: 16.03.2017 | 1LIVE | 51'00


REZENSIONEN

  • Katrin Schuster: Echt oder künstlich? In: epd medien, Nr. 12 vom 24.3.2017, S. 32.

Darstellung: