ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Hans Heitmann

De swarte GmbH

Heiteres niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Technische Realisierung: N. N.


Regie: Rudolf Beiswanger

Im Personenregister des Hörspiels hat sich ein "trauriger" Verein zusammengefunden; Sargtischler, Leichenfrau, Kuhlengräber, Organist und Beerdigungsunternehmer sind wirklich eine schwarze GmbH. Ob die beiden Ärzte, der Apotheker und die Gemeindeschwester den berufsbedingten Interessen dieser GmbH Widerpart bieten können? Ernsthaft vielleicht nicht, aber es ist ja auch ein heiteres Spiel, das da getrieben wird. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans FitzeDoktor Steffen
Jochen SchenckDoktor Clausen
Elke AhlfFrau Brüggmann, Hausdame bei Steffen
Hartwig SieversApotheker Behrmann
Christa WehlingSchwester Dörte
Otto SchröderWilhelm Schlüter, Patient
Helmut KrögerEmil Möller, Patient
Eri NeumannLiesa Dreyer, Patient
Charlo KleeMoll, Dirigent
Karl-Heinz KreienbaumKöpke, Tischlermeister
Walther BullerdiekFlickenschildt, Beerdigungsunternehmer
Ernst GrabbeHartwig, Kuhlengräber
Anni HartmannFrau Grönhagen, Leichenfrau


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 15.03.1965


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: