ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel


Die Unsinkbaren Drei


Wilhelm Nünnerich

Die Unsinkbaren Drei (Folge: Weihnachten)


Komposition: Wilhelm Nünnerich

Redaktion: Ulla Illerhaus


Regie: Wilhelm Nünnerich

Kapitän Flitschauge hat in diesem Jahr nur einen einzigen Wunsch: Er möchte endlich einmal ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest mit seiner Mannschaft erleben. Auf keinen Fall wieder so eins wie das letzte, als die edle weihnachtliche Blautanne am Heiligen Abend rasiert und damit glatt wie ein Kinderpopo vor ihm gestanden hatte und alles drunter und drüber gegangen war. Deswegen hat er in diesem Jahr auch schon früh damit begonnen, Gräte und Bumskopp auf das große Fest des Schenkens und Teilens vorzubereiten. Keine leichte Aufgabe, denn die beiden verstehen erfahrungsgemäß alles auf ihre ganz eigene – eben Piratenart. Und gleich, ob sie St. Martin Pferd und Mantel klauen oder den Nikolaus kapern wollen, Kapitän Flitschauge braucht einmal mehr sehr viel Geduld. Aber als auch noch der Todfeind der Unsinkbaren, Kapitän Schwarzbart, auftaucht, ist es mit der Weihnachtsruhe endgültig vorbei.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Klaus SchweizerKapitän Flitschauge
Peter JustenGräte
Uwe SchareckBumskopp


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Wilhelm Nünnerich (Auftragsproduktion)

Erstsendung: 24.12.2016 | WDR 5 | 45'00


Darstellung: