ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Judith Stadlin, Michael van Orsouw

Neuss Helden Vonz Welte Oder: Jedes Wort ein Ort



Regie: Judith Stadlin, Regine Ahrem

Zwischen Politik und Märchen be-wegen sich die acht Geschichten, die das Performer-Duo Satz und Pfeffer diesmal erzählen. Als Helden treten in den Stücken zum Beispiel auf: Donat Trampe vonz Amerika, Hansell plus Greten, Angelse Merkelbach und Wilhelm Tellig. Das Unerhörte: Jedes ein-zelne Wort dieser Kurzdramen ist ein deutscher, österreichischer oder Schweizer Ortsname. In einen neuen Sinnzusammenhang gestellt, ergeben sich daraus Texte, die skurril und hochkomisch und dabei voller Poesie sind. Nach „Vill Lachen Ohnewitz“ und „Buus Halt Waterloo“ nun Teil 3 und Abschluss der „Ortsnamen-Trilogie“, die die Landkarte geschrieben hat.

Judith Stadlin ist geboren und wohnhaft in Zug, und verheiratet mit Michael van Orsouw. Seit 1982 fertigte sie unzählige Tanz- und Theaterproduktionen an. Dabei waren sehr viele Textarbeiten für Theaterstücke. Seit 2005 ist sie Teil des Literaturlabels SATZ&PFEFFER. 

Michael van Orsuow ist geboren und wohnhaft in Zug, und verheiratet mit Judith Stadlin. Seit 1982 verfasste er unzählige Arbeiten als Journalist (u.a. FAZ Magazin, NZZ Folio), Autor, Redakteuer und Ausstellungsmacher. Seit 2005 ist er Teil des Literaturlabels SATZ&PFEFFER.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Judith Stadlin
Michael van Orsouw
Dan Richter


Die Autoren Judith Stadlin und Michael van Orsouw | © RBB / Gregor Baron

Die Autoren Judith Stadlin und Michael van Orsouw | © RBB / Gregor Baron


Die Autoren Judith Stadlin und Michael van Orsouw
© RBB / Gregor Baron Die Autoren Judith Stadlin und Michael van Orsouw
© RBB / Gregor Baron



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Judith Stadlin / Michael van Orsouw 2017 (Auftragsproduktion von: Rundfunk Berlin-Brandenburg)

Erstsendung: 14.07.2017 | Kulturradio | 49'09


Darstellung: