ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Frank Grupe

Schuld is blots de Wiehnachtsboom

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Regieassistenz: Celia Steinbach


Regie: Walter Arthur Kreye

Eigentlich sollten die Tage um Weihnachten eine Zeit der Ruhe und Besinnung sein. Aber wer kennt nicht die Hektik, die Ungeduld und die familiären Streitigkeiten, die entstehen, wenn die Vorbereitungen zum Heiligabend auf den Höhepunkt zusteuern und noch alles mögliche besorgt, erledigt und in Ordnung gebracht werden muß? Frank Grupe hat diese in vier Familien sicher aus leidvoller Erfahrung bekannte Tatsache zum Anlaß genommen, ein plattdeutsches Hörspiel zu schreiben, in dem das weihnachtliche Chaos bis zur Groteske auf die Spitze getrieben wird. Kein stimmungsvolles Spiel also, sondern ein manchmal durchaus etwas überdrehter Jux, der nicht allzu ernst genommen werden sollte. Mit anderen Worten: eine schöne Bescherung! 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Uwe FriedrichsenHeinz Bertel
Ursula HinrichsIlse
Gerd HinrichsWilli
Hilde SicksTante Gustava
Rolf NagelFriedo Langhans
Manfred Reddemann1. Verkäuferin
Volker Bogdan2. Verkäufer
Thomas Schiestl3. Verkäufer
Frank Grupe4. Verkäufer


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Norddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 25.12.1984 | 54'14


Darstellung: