ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Cathy Milliken, Fatima Dike

Driving with Fatima


Komposition: Cathy Milliken


Regie: Cathy Milliken

Die vielfach ausgezeichnete und international bekannte südafrikanische Autorin Fatima Dike entwickelte früh ihre Liebe zur Sprache und zum Geschichtenerzählen. Als Schriftstellerin unter der Apartheid schloss sie sich dem Protesttheater an. ‚Driving with Fatima‘ erzählt von Fatimas künstlerischer Arbeit und ihrem Engagement unter der Apartheid und während der beginnenden Demokratie.

Während sie mit der Komponistin Cathy Milliken durch die Township Langa fährt, in der sie geboren wurde und noch heute lebt, erzählt Fatima wunderbare und berührende Geschichten. Sie handeln vom Leben im Exil, vom Kon‚likt zwischen modernen und traditionellen Lebensweisen, von der Musik und von ihren Erfahrungen mit dem ‚Space Theatre‘ in Kapstadt. Damit verwoben sind Szenen aus Fatimas Theaterstücken sowie einige ihrer Gedichte, vertont von Cathy Milliken und interpretiert von Jocelyn B. Smith.

Cathy Milliken, geboren in Australien, lebt als Komponistin und Mitglied des Ensemble Modern in Frankfurt am Main. Ihre Hörspielarbeiten wurden u.a. mit dem Prix Marulic (2003) und dem Prix Italia (1999) ausgezeichnet.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Jonas Baeck
Fatima Dike
Ulrike Krumbiegel
Susanne Flury
Jean Paul Baeck
Lisa Bihl

Ensemble: Kapstädter Ensemble

Musik: Cathy Milliken (piano), Jocelyn B. Smith (Vokalist)
Vokalistin Jocelyn B. Smith bei der Aufnahme | © Deutschlandradio /Hajo Drees

Vokalistin Jocelyn B. Smith bei der Aufnahme | © Deutschlandradio /Hajo Drees


Vokalistin Jocelyn B. Smith bei der Aufnahme
© Deutschlandradio /Hajo DreesVokalistin Jocelyn B. Smith bei der Aufnahme
© Deutschlandradio /Hajo Drees



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2017

Erstsendung: 16.09.2017 | Deutschlandfunk Kultur | 54'38


Darstellung: