ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Stefano d' Arrigo, Werner Cee

Gesänge des Charon

Frei nach Motiven aus dem Roman „I fatti della fera“ von Stefano D’Arrigo und Zitaten aus der Zweitausgabe „Horcynus Orca“


Vorlage: I fatti delle Fere (Roman, italienisch)

Übersetzung: Moshe Khan, Bettina Obrecht

Komposition: Werner Cee

Redaktion: Ulrike Brinkmann

Technische Realisierung: Martin Eichberg, Sonja Rebel

Regieassistenz: Esther Schelander


Regie: Werner Cee

Oktober 1943. N’drja ist weit gegangen, über die Berge Kalabriens, entlang der Küste, viele tausend Schritte. Fort vom Krieg, fort aus der Fremde, nach Hause.

Die Fähren nach Sizilien sind von den Amerikanern versenkt worden, doch im Landstrich der Feminoten bietet ihm die sirenengleiche Hure Ciccina Circe eine Überfahrt in ihrer Barke an. Die brennende Sonne ist Heimat. Das Meer zwischen zwei Meeren ist Heimat. N’drja erreicht sein Dorf, doch nichts ist mehr wie früher.

Werner Cee, geboren 1953,  lebt als Musiker, Bildender Künstler und Hörspielmacher nahe Marburg; seit 2008 lehrt er Media Art an der Hochschule der Künste Bern.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Sandra BorgmannErzählerin
Gerd WamelingZitator

Sonstige MitwirkendeFunktion
Giacomo Cuticchiomusikalische Unterstützung/Recherche
Giovanni Apprendimusikalische Unterstützung/Recherche

Musik: Gaspare Balsamo (Stimme) (Vokalist), Norbert Grossmann (Kirchenorgel)
Gaspare Balsamo während der Aufnahme | © Deutschlandradio / Rainer Lind

Gaspare Balsamo während der Aufnahme | © Deutschlandradio / Rainer Lind

Gaspare Balsamo während der Aufnahme | © Deutschlandradio / Rainer Lind
Sonja Rebel, Martin Eichberg, Werner Cee und Esther Schelander (v.l.) | © Deutschlandradio / Rainer Lind
Autor Werner Cee und Redakteurin Ulrike Brinkmann | © Deutschlandradio / Rainer Lind

Autor Werner Cee und Redakteurin Ulrike Brinkmann
© Deutschlandradio / Rainer LindAutor Werner Cee und Redakteurin Ulrike Brinkmann
© Deutschlandradio / Rainer Lind



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio / Hessischer Rundfunk 2017

Erstsendung: 07.01.2018 | Deutschlandfunk Kultur | 89'11


REZENSIONEN

  • di Ciriaco-Sussdorff, Angela: Sizilianische Hochkultur. In: Medienkorrespondenz, Nr. 3-4 vom 9.2.2018, S. 42.

Darstellung: