ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica


The Artist's Corner


Andreas Wagner

Selbstläufer remixed


Redaktion: Stefan Fricke

Künstlerische Aufnahmeleitung: Eberhard Bätza

1999 betrieb der Holzbläser und Komponist Andreas Wagner (* 1962) über Wochen hinweg ein schweißtreibendes Jogging-Programm. Nicht nur wegen der Fitness lief er täglich dieselbe Route durch die Kölner Südstadt und am Rhein entlang. Das Laufen war die Voraussetzung für die direkt anschließenden Aufnahmen von Saxofon-Improvisationen. Die physische Vorab-Verausgabung diente dem Zweck, dass der Ideen- und Spielfokus nicht zu sehr auf der Virtuosität liege, sondern sich so Fragiles entfalten könne. Während einiger Jogging-Runden nahm Wagner auch die Geräusche der Umgebungen und der Laufschritte auf: mit eigens dafür konstruierten Mikrofon-Turnschuhen. Im Studio legte er die verschiedenen Klangschichten übereinander, montierte und mischte sie zu dem Stück Selbstläufer, aus dem er nun für The Artist’s Corner einen aktualisierten Remix collagiert hat, indem er die Wegstrecke erneut mit Mikrofonen durchlief.

A
A

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 2018

Erstsendung: 09.06.2018 | hr2-kultur | 64'06


Darstellung: