ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Daniel Kehlmann

Tyll (3. Teil: Zusmarshausen)


Vorlage: Tyll (Roman)

Bearbeitung (Wort): Alexander Schuhmacher

Komposition: Instant Music Factory

Redaktion: Thomas Leutzbach

Dramaturgie: Thomas Leutzbach

Technische Realisierung: Jürgen Glosemeyer, Dirk Hülsenbusch, Mechthild Austermann, Steffen Jahn

Regieassistenz: Freya Hattenberger


Regie: Alexander Schuhmacher

Wo immer Tyll Ulenspiegel und seine Gefährtin Nele auftauchen, eilt ihnen sein Ruf als begnadeter Artist und scharfzüngiger Geschichtenerzähler voraus. Und Geschichten gibt es viele zu erzählen in dieser Zeit des 30jährigen Krieges: vom Winterkönig und seiner Frau Liz, den Auslösern dieses endlosen verheerenden Krieges. Vom Schwedenkönig Gustav Adolf, der ihn beinahe gewonnen hätte. Vom Weltgelehrten Athanasius Kircher und seinen wissenschaftlichen Geheimnissen. Vom letzten Drachen in Holstein. Vom dichtenden Arzt Paul Fleming und dem Dichternachfahren Martin von Wolkenstein, der so gerne den Krieg kennenlernen möchte. Und vom Volk, über das der Glaubenskrieg hin- und wieder hertobt, und das seine ganz eigene Art hat, zu glauben und zu verstehen. Und all diese Geschichten sind verbunden mit und durch Tyll Ulenspiegel, den unsterblichen, undurchschaubaren Gaukler.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lars RudolphTyll (alt)
Gustav Peter WöhlerGraf von Wolkenstein
Jeffrey ZachGraf von Traumannsdorff
Thomas PohnKarl von Doder
Stefko HanushevskyDragoner Stefan Purner
Bernhard BauerDragoner Konrad Purner
Georg MarinPater Friesenegger
Ernst-August SchepmannAbt von Andechs

Ensemble Musik: Instant Music Factory

Musik: Claudio Puntin, Oliver Potratz, Jo Ambros
Tyll: Mit dem Gaukler unterwegs in den Wirrungen des Dreißigjährigen Krieges - nach dem neuen Bestseller von Daniel Kehlmann | © WDR

Tyll: Mit dem Gaukler unterwegs in den Wirrungen des Dreißigjährigen Krieges - nach dem neuen Bestseller von Daniel Kehlmann | © WDR


Tyll: Mit dem Gaukler unterwegs in den Wirrungen des Dreißigjährigen Krieges - nach dem neuen Bestseller von Daniel Kehlmann
© WDRTyll: Mit dem Gaukler unterwegs in den Wirrungen des Dreißigjährigen Krieges - nach dem neuen Bestseller von Daniel Kehlmann
© WDR



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2018

Erstsendung: 22.05.2018 | WDR 3 | 27'39


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Argon Verlag 2018


REZENSIONEN

  • Stefan Fischer: Pest und Spaßmacher. In: Süddeutsche Zeitung vom 18.5.2018. S. 39.

Darstellung: