ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Rebekka David

Franz Kafka – Der Bau


Vorlage: Der Bau (Erzählung)

Komposition: Matthias Erhard

Technische Realisierung: Martin Eichberg, Karl-Heinz Stevens


Regie: Rebekka David

Die Tür hinter sich zuziehen, sich vor der Welt verschließen, sich einmal nur um sich selbst sorgen, taub und blind sein für eine immer bedrohlicher werdende Welt. einer undurchschaubaren Welt. Die Motive des Protagonisten aus Kafkas Erzählung ,Der Bau' sind nachvollziehbar. Und doch steigt Angst und die Panik, je mehr Sicherungsmaßnahmen getroffen werden...

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Bernardo Arias Porras
Jenny König


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio / Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch 2018

Erstsendung: 23.06.2018 | Deutschlandfunk | 45'09


REZENSIONEN

  • Rafik Will: Win-win-win-Situation. In: Medienkorrespondenz. 29.06.2018. S. 52.

Darstellung: