ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Julius Moser

Die gröbste Frau von Bayern

Volksstück mit Gesang in einem Akt


Vorlage: Historische Anekdote

Komposition: Franz Boith


Regie: Rolf Pinegger

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Adolf PineggerMax Joseph I., König von Bayern
Josef KörösiSein Flügeladjutant
Hans HunkeleGruber Sepp, Wirt in Fischbach
Therese DirnbergerLisi, seine Frau
Emmy SourmannMidai, ihre Tochter
Otto WillnerToni Burgstaller, Jäger
Mieze FröhlichAfra
Grete AndersCreszenz


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Stunde in Bayern GmbH (München) 1928

Erstsendung: 07.03.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


Darstellung: