ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel


Seker is seker

Niederdeutsche Hörspielreihe


Frank Grupe

Seker is seker (5. Folge: Berufsrisiko)


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Komposition: Verena Guido

Redaktion: Hans Helge Ott

Technische Realisierung: Kay Poppe, Tobias Leluschko

Regieassistenz: Kerstin Düring


Regie: Wolfgang Seesko

Versicherungsagentin Jackie Theeßen von der Nordic-Secur wird zu einem neuen Kunden gebeten. Es handelt sich um Giuseppe, der in einem italienischen Restaurant arbeitet und Angst vor Berufsunfähigkeit hat. Er entpuppt sich als schillernde Persönlichkeit, und seine Angst scheint durchaus realistisch, denn seine Tätigkeit ist offenbar sehr schwer zu beschreiben!

Frank Grupe (geb. 1954) wuchs in Bremen auf. Mit 17 begann er die Schauspielerei und machte dann praktisch alles, was mit Theater zu tun hat - alles zwischen Straßentheater und stellvertretender Intendanz. Er spielt nach wie vor, inszeniert, schreibt Stücke und Hörspiele in Hoch- und Plattdeutsch. Er lebt in Hamburg.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Sandra KeckJackie Theeßen
Konstantin GraudusLorenz Jungsbluth
Beate KiupelMaria
Peter KaempfeGiuseppe

Musik: Verena Guido

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Norddeutscher Rundfunk 2020

Erstsendung: 04.09.2020 | NDR 1 Welle Nord | 34'05


Darstellung: