ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Wolfgang Ecke

Der silberne Buddha (2. Teil der zweiteiligen Fassung)


Vorlage: Der silberne Buddha (Kinderbuch)

Komposition: Haralt Winkler

Redaktion: Ulla Illerhaus

Regieassistenz: Heinz Dieter Köhler


Regie: Klaus Wirbitzky

Privatdetektiv Perry Clifton stellt für eine Ostasienausstellung einen silbernen Buddha zur Verfügung. Diese kleine Statue sieht dem kostbarsten Ausstellungstück zum Verwechseln ähnlich.

Allerdings ist dieser Buddha aus Gold. Wenige Tage nach der Eröffnung wird im Museum eingebrochen und dabei gerät ausgerechnet Perry Cliftons Silberbuddha in die Hände der Diebe. Seltsamerweise wird auch eine chinesische Turteltaube vermisst. Perry Clifton übernimmt den Fall natürlich und findet bald interessante Spuren.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Heinz Schimmelpfennig
Herbert Fleischmann
Josef Meinertzhagen
Dieter Brücher
Annelie Jansen
Franz Josef Steffens
Hans Peter Thielen
Alois Garg
Frank Barufski
Gerhard Becker

Musikalische Leitung: Haralt Winkler


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1967

Erstsendung: 13.06.2020 | 52'16


Darstellung: