ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Wolfgang Ecke

Mr. Hamilton's Traum vom Reichtum

Ein Perry Clifton Preisrätsel


Vorlage: Mr. Hamilton's Traum vom Reichtum (Erzählung (aus dem Sammelband "Spionagering Rosa Nelke))

Redaktion: Werner Simon

Technische Realisierung: von Knobelsdorff, Leucht

Regieassistenz: Josef Gabriel


Regie: Werner Simon

Perry Clifton, der Detektiv, hat zwanzig Jahre lang im Kinderfunk des Bayerischen Rundfunks so manche knifflige Aufgabe gelöst. Zur Jubiläums-Sendung am Sonntag, 11. Dezember [1977], 14.00 Uhr, Bayern 1, schrieb sein Autor Wolfgang Ecke ein Preisrätsel-Hörspiel, in dem es um den Raub wertvoller Figuren in einer Stadthalle geht. Wieder wird es recht spannend, und man muß schon genau aufpassen, um des Rätsels Lösung zu finden. So viel kann verraten werden: Mr. Hamilton kommt in eine Zeitungsredaktion und sagt, er wäre der nunmehrige Besitzer der berühmten Figuren. Hamilton will natürlich eine stattliche Summe herausschlagen. Aber Perry Clifton kommt ihm auf die Schliche. Hamilton hat nämlich mit der Sache gar nichts zu tun. Warum, das eben kann erraten werden. Und es gibt natürlich schöne Preise für den, der die richtige Lösung bereithält. (Historischer Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Alois Maria GianiErzähler
Jürgen ArndtPerry Clifton
Gernot DudaHank Murphy
Gerd RiegauerJohn Mander
Rudolf NeumannMister Hamilton
Dieter KettenbachArnie
Leo BardischewskiBen
Hans-Jürgen LeuthenMann
Alexander MalachovskyPolizist
Robert AtzornMulligan
Marlies CompèreMiss Checkfield
Inge SchulzPeggy


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1977

Erstsendung: 11.12.1977 | 28'33


Darstellung: