ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Janine Lüttmann

Die Rettung der Schokolade


Redaktion: Andreas Blendin


Regie: Janine Lüttmann

In ein Space-Shuttle steigen und in die Zukunft reisen? Niemals! Aber Ben hat keine Wahl. Im Jahr 2091 ist er zwar Schokoladenfabrikant, aber leider auch ein vergesslicher Uropa. Er kann sich nicht mehr an die richtigen Zutaten seiner Schokolade erinnern kann. Die schmeckt einfach scheußlich. Also muss Ben die Expedition Zukunft antreten.

Das Hörspiel wurde auch als Mehrteiler unter dem Titel "Expedition Zukunft" ausgestrahlt. Es wurde für die ARD-Kinderradionacht 2020 produziert.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Kiara ScheichtJonna
Valentin KarowBen
Matthias MatschkeChef-Chocolatier der Zukunft
Eva WeißenbornHerta
Felix von ManteuffelBen als Uropa
Effi Rabsilber
Oscar HoppeDer Junge Pollux


Welche geheime Zutat steckt in der Schokolade? Das fragt sich Aribert, Chef-Chocolatier der Zukunft (Matthias Matschke). | © rbb

Welche geheime Zutat steckt in der Schokolade? Das fragt sich Aribert, Chef-Chocolatier der Zukunft (Matthias Matschke). | © rbb

Welche geheime Zutat steckt in der Schokolade? Das fragt sich Aribert, Chef-Chocolatier der Zukunft (Matthias Matschke). | © rbb
Ob Bordcomputer, sprechende 3-D-Brille oder Lieferservice der Zukunft – Effi Rabsilber verleiht jeder Technik die richtige Stimme. | © rbb
Blick in die Zukunft: Ben (Valentin Karow) trifft auf sich selbst – als Uropa (Felix von Manteuffel). | © rbb
In ein Space-Shuttle steigen? Niemals! Jonna (Kiara Scheicht) muss ihren Bruder Ben (Valentin Karow) erst überreden – mit Schokolade! | © rbb

In ein Space-Shuttle steigen? Niemals! Jonna (Kiara Scheicht) muss ihren Bruder Ben (Valentin Karow) erst überreden – mit Schokolade!
© rbbIn ein Space-Shuttle steigen? Niemals! Jonna (Kiara Scheicht) muss ihren Bruder Ben (Valentin Karow) erst überreden – mit Schokolade!
© rbb



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Rundfunk Berlin-Brandenburg 2020

Erstsendung: 08.12.2020 | WDR 5 | 31'08


AUSZEICHNUNGEN

  • Im Wettbewerb für den Deutschen Kinderhörspielpreis und den Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe 2021

Darstellung: