ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Reinhard Barth

Amalie Sieveking 1794-1859

Ein Hörspiel der Redaktion "Schulfunk"


Redaktion: Karl-Heinz Harenberg

Technische Realisierung: Horst Schmerberg, Susanne Ziege

Regieassistenz: Micaela Lange


Regie: Otto Kurth

Amalie Wilhelmine Sieveking (geb. 25. Juli 1794 in Hamburg; gest. 1. April 1859 in Hamburg) war eine Mitbegründerin der organisierten Diakonie in Deutschland. Als Philanthropin und Sozialarbeiterin gilt sie mit ihrem "Weiblichen Verein für Armen- und Krankenpflege", ihren Initiativen zur Arbeitsbeschaffung und Berufsausbildung für Arme und Aktionen für den Wohnungsbau und Bau von Spitälern als eine Vorreiterin der modernen Sozialarbeit in Deutschland. Sie verfasste Schriften zur Sozialarbeit und theologische Abhandlungen. (Eintrag Wikipedia) 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gerhard LippertErzähler
Marianne BernhardtLeopoldine
Marianne BernhardtZitatorin
Gerhard FriedrichLeopold
Georg EilertZitator
Angela SchmidtAmalie Sieveking
Jo Wegener1. Tante, Johanna
Frecca-Renate Bortfeld2. Tante, Caroline
Joachim WolffFeuerwehrmann
Erich WeiherNachbar
Margot Franken1. Frau
Ilse Rehbein2. Frau
Manfred SteffenArmenarzt
Regine LamsterMädchen
Erna NittaM. Brunnemann


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1970

Erstsendung: 09.06.1970 | 27'42


Darstellung: