ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Aline Bender, Alex Schaad

Das neue Vertrauen


Komposition: Richard Ruzicka

Redaktion: Katarina Agathos

Technische Realisierung: Daniela Röder, Regine Elbers

Regieassistenz: Stefanie Ramb


Regie: Alex Schaad

Der junge Lehrer Michael Gewa bekommt eine rätselhafte Nachricht − Das Unternehmen ’b.good’ stellt ihm aufgrund seines digitalen Fußabdrucks ein Rating aus. Eine Art SCHUFA-Auskunft über seine Persönlichkeit, seine beruflichen Fähigkeiten und über seine Beziehung. Als das Rating online veröffentlicht wird, entsteht ein Flächenbrand und er muss um seinen Ruf kämpfen. Auch Gewas Lebensgefährtin Larissa, eine aufstrebende Unternehmensberaterin, bekommt ein Rating. Die veröffentlichten Daten drohen das Paar zu spalten. Wem kann es vertrauen? Dem Menschen oder der Maschine, die scheinbar mehr über ihn weiß? „Ein heute geborenes Kind wird nicht mehr wissen, was Privatleben ist“ – warnte Edward Snowden 2013. Werden wir mehr und mehr zum gläsernen und steuerbaren Wesen? Oder sind wir das schon und bemerken es nur noch nicht? Was im ersten Moment nach einer Big Data Dystopie klingt, ist längst Realität. Wir leben im Zeitalter der permanenten Durchleuchtung und Transparenz.

Aline Bender, geb. 1992, Drehbuch-Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München. Arbeitsaufenthalte in Zürich und Aix-en-Provence.

Alex Schaad, geb. 1990 in Kasachstan, 1993 Umzug nach Deutschland, Studium der Szenischen Regie an der HFF München. Auszeichnungen u.a. Max-Ophüls-Preis, Grimmepreis. 2016 Studentenoscar in Gold für den Kurzfilm INVENTION OF TRUST, der die Grundlage zu dem Hörspiel Das neue Vertrauen darstellt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Dimitrij SchaadMichael Gewa
Vanessa EckartLarissa
Ulrich WesselHarald Richter
Patrick Finger
Lilly Forgach
Sebastian Fritz
Finjo Gollner
Thomas M. Meinhardt
Omid Memar
Clemens Nicol
Katja Schild
Karin Schuhmacher
Gudrun Skupin
Jakob Tögel


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2020

Erstsendung: 07.03.2021 | Bayern 2 | 50'55


AUSZEICHNUNGEN

  • Nominiert für den Deutschen Hörspielpreis der ARD 2021


REZENSIONEN

  • Stefan Fischer: Her mit den Daten. Beängstigendes Szenario: Das Hörspiel "Das neue Vertrauen". In: Süddeutsche Zeitung vom 04.03.2021. S. 15.

Darstellung: