ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Otto Franz Grund

Bangbüx

Komedi in fief Akten


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Vorlage: Bangbüx (Theaterstück)


Regie: Hans Böttcher

"Die Rundfunk-Erstaufführung 'Bangbüx, Komedi in fief Akten, von dem Hamburger Schriftsteller Otto Franz Grund, brachte einen vollen Erfolg. Grund schildert das aus dem Volk gegriffene Lebensbild mit innerer Wärme, echter Lebendigkeit und Humor." (Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 7. 10.02.1928. S. 421)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Adolf JohannessonPeter Foggendiek, pengschonierten Gerichtsschriewer
Ada HamerGoesche, sien Fru
Herbert BuckHans, jüm ehr Sähn, Muskant
Käthe AlvingDörten, jüm ehr Dochter, Klaus sien Fru
Rudolf BeiswangerKlaus Wandmaker, jüm ehr Schwiegersähn
Richard OhnsorgKlaus sien Fründ
Hannah UllrichJette, Hein sien Fru
Kurt KurtowFritz Stüwen
Karl SeemannHerr Knickrehm, een Fabrikant


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

NORAG - Nordische Rundfunk AG (Hamburg) 1928

Erstsendung: 27.01.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


REZENSIONEN

  • N. N.: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 7. 10.02.1928. S. 421.

Darstellung: