ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Bettie I. Alfred

Scheinwut



Regie: Bettie I. Alfred

Das Gute an der Scheinwut ist, dass ein Mensch sie relativ schnell wieder loswird. Was nicht bedeutet, dass ein Stück dieses Titels fröhlich endet. Im Zentrum steht Lissy Heiliger und ihr ewiger „Scheiterhaufen“. Denn das Leben dieser Lissy Heiliger ist bzw. war letzten Endes alles andere als ein Kindergeburtstag. Sie schafft es nicht, ihr Leben in abgedroschene Bahnen zu lenken. Alles bleibt bis zum Finale ein Kampf. Einziger Trost: Auch die Männer scheitern. Und somit ist Lissy in gewisser Hinsicht nicht allein. Scheinwut ist das dritte Stück einer Wut-Trilogie der Berliner Autorin Bettie I. Alfred, das aber auch als eigenständiges Stücks zu hören ist.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Bettie I. AlfredLissy Heiliger
Jens HarzerEhemann
Daniel HöpfnerErzähler
Leopold von VerschuerVater
Paula LangeKapiteldame
Jenny WiggertKapiteldame


Jens Harzer | © SWR/Alexander Kluge

Jens Harzer | © SWR/Alexander Kluge


Jens Harzer
© SWR/Alexander KlugeJens Harzer
© SWR/Alexander Kluge



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bettie I. Alfred 2020

Erstsendung: 15.04.2020 | SWR2 | 54'00


Darstellung: