ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Rätselsendung


Wer ist der Täter?

Kriminalhörspiele zum Mitraten


Rolf Becker, Alexandra Becker

Wer ist der Täter? (Folge: Die graue Limousine)


Redaktion: Erwin Weigel

Technische Realisierung: Kern


Regie: Erwin Weigel

Ein seltsamer Kriminalfall! Alles beginnt in einem Studio. Aber wo es endet, weiß keiner. Wer gegen wen, womit und warum - all dies schwirrt zunächst einmal nur in den Köpfen zweier Menschen herum. Sie zeichnen sich hauptsächlich dadurch aus: sie haben kriminelle Fantasie. Noch ein seltsamer Kriminalfall!! Zwei Männer treffen aufeinander. Die Begegnung endet recht ungesund: tödlich. Seltsam ist aber eigentlich nur, daß offensichtlich Opfer und Täter beliebig austauschbar sine...

Sicher werden die Amateurdetektive unter den Hörern des Bayerischen Rundfunks die richtige Spur finden. Die Köder sind ausgelegt: Für richtige Lösungen am Telefon oder per Postkarte (das letzte Mal waren es über 3000) hat die Redaktion wieder beachtliche Preise ausgesetzt: Eine Sofortbild-Kamera mit eingebautem Elektronenblitz und Filmmaterial, sowie eine Menge spannender "Fachliteratur". (Historischer Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Rolf Becker
Alexandra Becker
Erwin Weigel


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1982

Erstsendung: 28.01.1982 | 27'05


Darstellung: