ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Rätselsendung


Wer ist der Täter?

Kriminalfälle zum Mitraten


Wolfgang Ecke

Wer ist der Täter? (Folge: Ein Wunder der Natur - oder: Zwillinge mit Püppchen)


Redaktion: Erwin Weigel

Künstlerische Aufnahmeleitung: Inge Hafner

Technische Realisierung: Friedrich


Regie: Erwin Weigel

Eine Kahnpartie mit Ehemann endet ganz furchtbar und ein Techtelmechtel mit einem Wunder der Natur beschert unge¬ ahnte Schwierigkeiten...

Sieder eine Trainingsstunde für alle Freizeit-Sherlock- Holmes und Amateurdetektivinnen unter den Krimifreunden des Bayerischen Rundfunks! Kein Rätsel ohne Preis: Bücherpacksrl mit "einschlägiger Literatur" und eine Sofortbild¬ kamera-Ausrüstung .

Adresse: Bayerischer Rundfunk, Kennwort: "Wer ist der Täter!", 8000 München 100. Einsendeschluß: 30. März 1983

(Pressetext der Erstsendung)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Rüdiger Bahr
Ute Mora
Julia Fischer
Kurt Weinzierl
Hans-Günter Martens
Inge Hafner
Christiane Hammacher
Joachim Höppner
Harry Kalenberg


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1983

Erstsendung: 24.03.1983 | 24'09


Darstellung: