ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Wilhelm Genazino, Peter Knorr

Die Sauerei findet im Studio statt oder: Es muß etwas geschehen

Ein satirisches Hörspiel


Redaktion: Werner Klein

Im Funkhaus ist es Gesprächsthema Nr. 1. Im Kasino und in den Redaktionen, überall redet man davon - die Unterhaltungsabteilung hat was vor: eine Sendung in Sachen Sex, die nicht von Pappe sein soll! Mit Pfiff und Publikumsappeal - sogar der Millowitsch kommt drin vor. Regisseur Groß hat nämlich eine Idee, wie er dem Kölschen Willy einschlägige Reize abgewinnen kann. Auch sonst ist er um Einfälle zum Thema nicht verlegen, natürlich immer dezent, das Mikrophon muß schließlich sauber bleiben. Die lieben Kollegen wissen es allerdings viel besser: da entsteht ein Porno-Schinken, daß die Wand wackelt. Sogar Herr Mayer vom Archiv bietet telefonisch seine Mithilfe an; schließlich hat eine umfangreiche Bibliothek mit erotischer Literatur, von seiner deftigen Witzesammlung ganz zu schweigen. Man kann wirklich gespannt sein, was dieser Groß da zusammenbraut.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Liselotte Bettin
Christiane Eisler
Helga Engel
Dieter Eppler
Karl Friedrich
Andrea Gabriel
Peter Heusch
Gottfried Hoster
Marianne Lochert
Marianne Mosa
Erika Riemann
Hans Karl Schmidt
Peter Schmitz
Hans Joachim Scherbening
Erwin Scherschel
Robert Seibert
Heinz Stöwer


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1971

Erstsendung: 08.12.1971 | 43'40


Darstellung: