ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Michael Koser

Ping-Pong zur Ming-Zeit

Erotische Erzählung aus dem alten China


Bearbeitung (Wort): Barbera Sandberg

Redaktion: Dietrich Auerbach

Technische Realisierung: Manfred Rabbel, Klaus Krüger, Inge Bokan


Regie: Manfred Marchfelder

Auch im China der Ming-Dynastie traute man Mönchen allerhand zu, doch die Erotik aus dem Reich der Mitte kommt weit weniger frivol daher. Zwar ist man nicht prüde, doch stets geleitet von formaler Höflichkeit und sei es im Bett.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Almut Eggert
Klaus Nägelen
Rolf Marlitz
Henning Schlüter
Peer Schmidt


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1977

Erstsendung: 24.10.1977 | 29'13


Darstellung: