ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Kriminalhörspiel, Rätselsendung


Wer ist der Täter?

Kriminalfälle zum Mitraten


Christof Königstein, Thomas Schmid

Wer ist der Täter? (Folge: Der Tod des Architekten)


Technische Realisierung: Peter Niller, Uta von Reeken

Regieassistenz: Sieghart Fieber


Regie: Erwin Weigel

Diebstahl, Betrug, Raub, Totschlag - ein Mordsvergnügen ... Zumindest für die Amateurkriminologen unter den BR-Hörern, wenn sie all den bösen Buben und nicht minder bösen Mädchen nachstellen. Das perfekte Verbrechen hat keine Chance! Denn es dauert selten länger als fünf Minuten, bis einer unter den Krimifans von Bayern 2 den Täter überführt hat. Nur am Telefon natürlich. Und dann ist die Welt wieder in Ordnung. Auch und besonders für den erfolgreichen Freizeitdetektiv. Denn der bekommt Post: »Fachliteratur« im handlichen Paket. Und darin dann zu schmökern, das ist bestimmt auch wieder ein Mordsvergnügen ...

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Christian MarschallRüdiger Schadewaldt
Ilona GrübelMarianne Schadewaldt
Peter BertramWerner Beuer
Sigrid BennertLina
Harry TäschnerJosef Lindner
Alois Maria GianiWirt
Joachim HöppnerMoog, Philipp (Kösch)


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1992

Erstsendung: 21.05.1992 | 14'50


Darstellung: