ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Jürgen Becker

Damals im Garten


Komposition: Zeitblom

Dramaturgie: Ekkehard Skoruppa

Technische Realisierung: Boris Wilsdorf


Regie: Gaby Hartel

Berta und Johanna erinnern sich: An die Familie, den Garten und die kalten, harten Tage nach dem Krieg. Berta sucht Hilfe bei Ihren Fotoalben, Johanna möchte die Bilder am liebsten gar nicht sehen. Im Erinnerungsdialog der Schwestern mischen sich individuelle Rückschau und kollektive Erfahrung. Autor Jürgen Becker greift Themen auf, die schon vielfach beschäftigten: Das Verhältnis von Bild und Sprache, die Konstruktion und Re-Konstruktion von Wirklichkeit, die Frage, was Erinnerung und Identitätsfindung ausmacht. Ein Spannungsverhältnis, das sich für Becker immer auch in der Sprache selbst und im Erzählen festmacht.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Gudrun Ritter
Tatja Seibt


v.li.: Gudrun Ritter (Berta), Regisseurin Gaby Hartel, Tatja Seibt (Johanna) | © SWR/Conny Fischer,

v.li.: Gudrun Ritter (Berta), Regisseurin Gaby Hartel, Tatja Seibt (Johanna) | © SWR/Conny Fischer,

v.li.: Gudrun Ritter (Berta), Regisseurin Gaby Hartel, Tatja Seibt (Johanna) | © SWR/Conny Fischer,
Tatja Seibt spricht die Rolle der Johanna. | © SWR/Conny Fischer
Gudrun Ritter spricht die Rolle der Berta. | © SWR/Conny Fischer

Gudrun Ritter spricht die Rolle der Berta.
© SWR/Conny FischerGudrun Ritter spricht die Rolle der Berta.
© SWR/Conny Fischer



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2021

Erstsendung: 04.12.2021 | SWR2 | 56'30


Darstellung: