ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Science Fiction-Hörspiel



Tim Staffel

Unter Drohnen

Zivile Drohnenpilotinnen in Konfliktsituation


Komposition: Alexandra Holtsch

Dramaturgie: Hannah Georgi


Regie: Tim Staffel

Sommer im Jahr 2030. Romy und Ela sind Drohnenpilotinnen. Früher sind beide für den globalen Konzern Horizon Kampfeinsätze geflogen, jetzt steuern sie ihre Drohnen nur noch für die zivilen Aufträge des Unternehmens. Aber die Vergangenheit lässt sie nicht los, und auch der neue Job bringt sie in Konflikte. Ela, 25, leidet darunter, bewaffnete Gewalt in Krisenregionen ausgeübt zu haben, ohne selbst einer Gefahr ausgesetzt gewesen zu sein. Ihre Schuldgefühle belasten die Beziehung zu ihrem Freund Deniz schwer. Romy, 45, ist glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Mit ihrem 15-jährigen Sohn Luke gerät sie ständig aneinander, weil Luke ihre Vergangenheit als Kampfpilotin und ihre Arbeit für Horizon verabscheut. Während eines Einsatzes, den Horizon im Auftrag der Berliner Polizei fliegt, werden Romy und Ela aufgefordert, per Drohnen Gummigeschosse und Tränengas bei einer nicht genehmigten Demonstration von Klimaktivist:innen einzusetzen. Als Romy auf den Überwachungsbildern der Drohnenkamera ihren Sohn Luke unter den Demonstrierenden entdeckt, zögert sie, den Befehl auszuführen. Die Situation droht zu eskalieren

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Nina Kronjäger
Lili Zahavi
Robin Lange
u.a.

Musik: Valentin Schuster

Klanggestaltung: Jochen Jezussek

 


Autor Tim Staffel | © WDR/laif/Amin Akhtar

Autor Tim Staffel | © WDR/laif/Amin Akhtar

Autor Tim Staffel | © WDR/laif/Amin Akhtar
Nina Kronjäger | © rbb/Oliver Ziebe

Nina Kronjäger
© rbb/Oliver ZiebeNina Kronjäger
© rbb/Oliver Ziebe



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2022

Erstsendung: 17.01.2022 | 1LIVE | ca. 53'00


Darstellung: