ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Erhard Schmied

Crash

Ermittlungen im Raser-Milieu


Redaktion: Thomas Leutzbach

Technische Realisierung: Jürgen Glosemeyer, Barbara Göbel

Regieassistenz: Roman Podeszwa


Regie: Thomas Werner

Ayla Ciftci, Kriminalkommissarin um die 40, ermittelt im Umfeld eines Unfalls im Raser-Milieu, bei dem eine junge Radfahrerin starb. Deshalb muss sie mit ihrem Kollegen Tobias Kubisch zusammenarbeiten, Spezialist für die Szene, mit dem sie früher einmal liiert war. Dessen Hang zu Alleingängen scheint sich allerdings nicht geändert zu haben. Und nicht nur die Zusammenarbeit ist schwierig, auch die Ermittlungen sind belastend. Die Eltern der getöteten jungen Frau haben sich tief in ihrer Trauer vergraben. Zudem stößt sie im Umfeld der Raser-Szene auf eine Mauer des Schweigens. Und während sie sich zu wundern beginnt, warum alle Verdächtigen so passende Alibis haben, wird einer von ihnen tot aufgefunden.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Serkan KayaTobias
Meriam AbbasAyla
David VormwegLars
Thomas Balou MartinKlaus
Sahin EryilmazMachmut
Jobel MokonziRoxanna
Volkan IsbertBerat
Johanna GastdorfMutter
Steffen ReuberVater


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2022

Erstsendung: 25.02.2022 | WDR 3 | 48'56


Darstellung: