ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel


Cleo Fischer - Detektei für ganz besondere Fälle


Anja Penner

Cleo Fischer – Detektei für ganz besondere Fälle (6. Folge: Der unsichtbare Gast)


Redaktion: Susanne Kuttler

Technische Realisierung: Anja Penner, Jonathan Raue, Denis Steinwachs


Regie: Marion Nawrath, Anja Penner

Cleo Fischer ist 10 Jahre und lebt mit ihrer Mutter in einem Hochhaus am Katzenbuckel 13 im beschaulichen Wiebelmund - eine Stadt mit erfreulich hoher Kriminalitätsrate. Denn Cleo Fischer ist Privatdetektivin. Gemeinsam mit ihrem Freund und Partner Ben Schombrutzki, den sie der Einfachheit halber nur "Brunzi" nennt, ermittelt sie in ganz besonderen Fällen: Ob Blubberblasenalarm im Schwimmbad, weggeklebte Torjägerinnen oder Rüsselgeister am nächtlichen Haussee. Cleo und Brunzi schrecken vor keiner Aufgabe zurück.

"Der unsichtbare Gast": Eines Morgens ist Mamas Fahrrad spurlos aus dem Keller verschwunden. Ein Fall für Cleo Fischer, sagt Mama. Nicht grade superspannend, ein geklautes Fahrrad wiederzufinden, findet Cleo, aber richtige Detektive müssen auch mal langweilige Fälle lösen, meint Mama. Aber als dann noch Herrn Yildrims Einkäufe aus dem Hausflur verschwinden und Brunzi eine Iso-Matte vermisst, wittert Cleo doch einen spannenden nächsten Fall. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lisa DelacorCleo Fischer
Ben KurzwegBen Schombrutzki
Bob KonradRob Bobinski
Marion NawrathIrene Fischer
Kerstin LehmstedtFrau Glöckler
Eckehard WeisTraugott Glöckler


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Raumstation 2021 (Auftragsproduktion von: Westdeutscher Rundfunk)

Erstsendung: 09.06.2021 | Die Maus | 7'54


Darstellung: