ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Pia Hierzegger

Drei Schwestern auf Urlaub


Technische Realisierung: Anna Kuncio, Manuel Radinger

Regieassistenz: Julia Herzog


Regie: Pia Hierzegger

Lotte, Marianne und Paula − sie nennen sich der Einfachheit halber Schwestern, obwohl Marianne nur eine Freundin ist − fahren seit vielen Jahren auf eine abgelegene Hütte zur Sommerfrische. Sie trinken und kochen dort und warten auf ihre daheim gebliebenen Männer. Nur Paula wartet nicht mehr, weil sie sich von ihrem Mann getrennt hat. Doch es hat sich etwas verändert zwischen den Frauen. Sie haben längst verdrängt, dass sie sich nicht mehr ausstehen können. Zwischen selbst Gekochtem und schlechten Gedichten warten sie auf Abwechslung. Sobald sie zu zweit sind, überlegen sie, wie die Dritte am besten umzubringen wäre. Aber Gott sei Dank droht eine Sintflut, Gott sei Dank passiert endlich etwas oder bleibt am Ende doch alles, wie es immer ist?

Pia Hierzegger, geb. 1972, österreichische Theater- und Filmschauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin und Moderatorin. Darstellerin u.a. in "Der Knochenmann" (2009), "Contact High" (2009), "Wilde Maus" (2017). Weiteres Hörspiel "Vernetzt denken" (DLR 2012).

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Barbara GassnerLotte
Franziska HacklPaula
Jaschka LämmertMarianne


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Österreichischer Rundfunk 2015

Erstsendung: 05.09.2015 | Ö1 | 47'05

Deutsche Erstsendung: 26.06.2022 | Bayern 2


Darstellung: