ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Hermann Bohlen, Judith Lorentz

Furzknochen (2. Teil)

Familienaufstellung in fünf Positionen


Dramaturgie: Katrin Zipse


Regie: Judith Lorentz, Hermann Bohlen

Franz ist Vater, Familienvater. Er kann wirklich zufrieden sein, er hat Pepi und Gneta, zwei reizende Töchter, und eine kompetente Frau. Aber irgendwas stimmt mit ihm nicht, er benimmt sich immer häufiger daneben, erzählt blöde Witze und sagt nach jedem zweiten Satz „Furzknochen“. „Papa hat Probleme“, konstatiert Pepi. Aber warum? Vielleicht lebt er sich künstlerisch nicht richtig aus, überlegen die besorgten Töchter und melden ihn kurzerhand beim Posaunenunterricht an. Doch als Franz sogar seine Posaune „Furzknochen“ nennt, ist für Greta und Pepi klar: Sie müssen dringend andere Saiten aufziehen.

Gefördert durch die Akademie der Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Hermann Bohlen
Rubi Lorentz
Toni Lorentz
Tanja Wedhorn
Thelma Buabeng
Heiko Pinkowski
Zara-Rachel Schöneck
Matti Kaminski
Mariola Brillowska


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hermann Bohlen / Judith Lorentz 2022 (Auftragsproduktion von: Südwestrundfunk)

Erstsendung: 05.07.2022 | SWR2 | 13'16


Darstellung: