ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Science Fiction-Hörspiel


2035 - Die Zukunft beginnt jetzt

Gemeinschaftsprojekt von ARD und Deutschlandfunk


Thilo Reffert

Für immer wir alle zusammen


Komposition: Michael Hinze

Redaktion: Thomas Fritz

Künstlerische Aufnahmeleitung: André Lüer

Technische Realisierung: Christian Grund, Holger Kliemchen

Regieassistenz: Alexander Kühn


Regie: Stefan Kanis

Die Nacht nach der Abi-Feier an einem Jenaer Gymnasium. Die sieben Schülerinnen und Schüler im Park vor der Aula sind nicht unbedingt beste Freunde. Aber hey, stay connected! Jährlich mindestens eine Sprachnachricht von allen an alle! Und so ergibt sich über die Jahre ein Zeitraffer für Lebensläufe und Weltgeschichte. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Finja im Baumarkt landet? Und dass Helena mit handgemachtem Essen zur Vorzeige-Unternehmerin wird? Umweltaktivistin Clara macht an der Seite der saarländischen Ministerpräsidentin Karriere. Während die Liebe zu den Sternen Merle nicht bloß ihren Beruf einbringt, sondern auch das ungewollte Wissen, dass der Einschlag des Asteroiden Apophis die Erde endgültig verwüsten wird. Jonah, der eigentlich nur Lehrer geworden ist, weil es sich so ergab, wäre gern Lehrer geblieben, und Lennox wäre lieber noch mit Merle zusammen, statt mit seinem Tiny-House weiter nach seinem Platz im Leben zu suchen.

Ein fiktiver Blick in die Zukunft: Alle zehn Hörspiele des ARD-DLF-Gemeinschaftsprojektes „2035“ stehen ab dem 02.12.2022 in der ARD Audiothek.

Thilo Reffert, geboren 1970, lebt bei Berlin. Theaterstücke u. Hörspiele, darunter seit 2009 die ARD Radio Tatorte des MDR. Für „Die Sicherheit einer geschlossenen Fahrgastzelle“ (MDR 09): „Hörspielpreis der Kriegsblinden“, „Deutscher Hörspielpreis der ARD 2010“ und „ARD Online Award“.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hanna PlaßClara
Jenny LangnerFinja
Johannes KienastJonah
Anna DrexlerMerle
Niklas WetzelLennox
Franz BlumstockLuan
Orlando GzukEddie
Ellen SchwedaBahnhosansagerin

Musik: Michael Hinze (Keyboard), Holger Gottwald (Gitarre), Ralf Schneider (Schlagzeug)
Anna Drexler (als Figur Merle) | © MDR/Olaf Parusel

Anna Drexler (als Figur Merle) | © MDR/Olaf Parusel

Anna Drexler (als Figur Merle) | © MDR/Olaf Parusel
Jenny Langner (als Figur Finja) | © MDR/Olaf Parusel
Niklas Wetzel (als Figur Lennox) | © MDR/Olaf Parusel
Hanna Plaß (als Figur Clara) | © MDR/Olaf Parusel

Hanna Plaß (als Figur Clara)
© MDR/Olaf ParuselHanna Plaß (als Figur Clara)
© MDR/Olaf Parusel



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk / Saarländischer Rundfunk 2022

Erstsendung: 05.12.2022 | MDR KULTUR | 74'50


Darstellung: