ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Ariane Koch

Dinosauriermonologe

Singspiel mit dem Nachwort einer Birke


Vorlage: Dinosauriermonologe (Theaterstück)

Komposition: Antje Vowinckel


Regie: Antje Vowinckel

In 200 Millionen Jahren sind nur noch die weiblichen Dinosaurier übrig geblieben. Eine Gruppe von ihnen vegetiert in Unsterblichkeit, bis ein unbekanntes Wesen auftaucht. Seltsam anders, zweibeinig, dünnhäutig, riecht lecker. Aber wenn es singt, geht Rosmarie das Herz auf. Sie beobachtet das Wesen, ist quasi von ihm besessen. Kann es Antwort geben auf ihre Fragen nach Herkunft, Familie und Sinnhaftigkeit ihres eintönigen Lebens? Ariane Kochs Komödie wurde mit dem 1. Else Lasker-Schüler-Stückepreis 2022 ausgezeichnet und verhohnepipelt unser aller Sehnsucht nach einer umgreifenden Apokalypse.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Heide Simon
Josephine Thiesen
Astrid Meyerfeldt
Britta Steffenhagen
Linn Reusse
Anton Andreew
Nicola Matthews


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2022

Erstsendung: 26.10.2022 | NDR Kultur


Darstellung: