ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Feature, Dokumentarhörspiel


Du sollst nicht... - Wie die 10 Gebote unser Leben bestimmen


Jens Becker

Wie die 10 Gebote unser Leben bestimmen (4. Folge: Du sollst den Namen des Herrn, Deines Gottes, nicht missbrauchen)


Komposition: Martin Hornung

Redaktion: Lina Kokaly

Technische Realisierung: Kay Poppe

Regieassistenz: Kerstin Maria Düring


Regie: Wolfgang Seesko

Vorab ein Hinweis: In dieser Folge wird eine Person über ihre Gedanken bei einem Suizidversuch sprechen. Bitte entscheiden Sie vorab, ob Sie das belasten könnte. Sollte das Thema Sie auch persönlich betreffen, können Sie sich deutschlandweit bei der Telefonseelsorge beraten lassen. Wie ist es, bei den Zeugen Jehovas aufzuwachsen und sie zu verlassen? Die aktuelle Miss Sachsen Sophie Jones berichtet davon, wie schwer der Bruch mit ihrer Familie war. Welche Bedeutung das Gebot noch heute hat, ist auch Thema im Gespräch mit der Kriminalpsychologin Lydia Benecke und der Theologin Margot Käßmann. Das kleine Hörspiel in dieser Folge dreht sich um den Mathematiker und Astronom Johannes Kepler, der seine Mutter bei einem Hexen-Prozess verteidigte. Diese Prozesse endeten selten gut für die Frauen. (ONLINE-TEXT)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Samuel Weiss
Tilo Werner
Anne Weber
Peter Kaempfe
Nina Petri
Achim Buch-Zschocke
Thomas Niehaus
Katja Danowski
Andreas Grötzinger
Bernd Grawert

Gesprächsleitung: Jens Becker

Gesprächsteilnahme: Sophie Jones, Margot Käßmann, Lydia Benecke

 

Musik: Martin Hornung

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 2021

Erstsendung: 15.04.2022 | Bremen Zwei | 50'06


Darstellung: