ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Feature, Dokumentarhörspiel


Du sollst nicht... - Wie die 10 Gebote unser Leben bestimmen


Jens Becker

Wie die 10 Gebote unser Leben bestimmen (6. Folge: Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus)

9. Gebot


Komposition: Martin Hornung

Redaktion: Lina Kokaly, Tobias Nagorny

Technische Realisierung: Kay Poppe

Regieassistenz: Kerstin Maria Düring


Regie: Wolfgang Seesko

Wohnraum wird in Deutschland knapp – oder jedenfalls in großen Städten nicht mehr für jeden bezahlbar. Host Jens Becker spricht mit Jenny Stupka, Sprecherin der Initiative "Deutsche Wohnen & Co enteignen" über absurd hohe Mieten und mögliche Lösungen des Problems. Auch Lydia Benecke, Kriminalpsychologin, und Margot Käßmann, Theologin und Pastorin, klopfen das Gebot auf Aktualität ab. Im Mini-Hörspiel dieser Folge geht es um die mehrmalige Enteignung einer Zigarettenfabrik im Laufe der Geschichte. (ONLINE-TEXT)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Samuel Weiss
Tilo Werner
Anne Weber
Peter Kaempfe
Nina Petri
Achim Buch-Zschocke
Thomas Niehaus
Katja Danowski
Andreas Grötzinger
Bernd Grawert

Gesprächsleitung: Jens Becker

Gesprächsteilnahme: Jenny Stupka, Margot Käßmann, Lydia Benecke

 

Musik: Martin Hornung

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 2021

Erstsendung: 17.04.2022 | Bremen Zwei | 49'42


Darstellung: