ARD-Hörspieldatenbank


Kinderhörspiel



Helmut Peters

Märchenkuddelmuddel – Versandhaus Märchenwert

Was ist los im Märchenland? Petra Plapper, die mit ihrem Heißluftballon die Märchenwelt besuchen kann, ist beunruhigt. Manche Überraschung hat sie schon erlebt und Streit geschlichtet, wenn Märchenfiguren sich in den Haaren lagen. Doch etwas so Dreistes und Gemeines wie diesmal gab es noch nie: Magische Gegenstände aus der Märchenwelt wurden geklaut!

Ein geheimnisvolles Versandhaus mit Namen "Märchenwert" hat seine Arbeit aufgenommen. Online können Dinge aus dem Märchenland bestellt werden. Mit ungeahnten Folgen sowohl für die Käufer als auch für die ihrer Gegenstände beraubten Märchenlandbewohner. Bezahlt wird die magische Ware mit Goldmünzen, die zu einer bestimmten Adresse gebracht werden müssen. Dort wohnt ein gewisser Fake-Bock, der sich allerdings nie persönlich zeigt.

Petra beschließt, Fake-Bock und seinen Helfern das Handwerk zu legen. Außerdem muss sie so schnell wie möglich alle magischen Dinge, die schon bei den Menschen gelandet sind, ins Märchenland zurückbringen. Dabei hilft ihr ein Computer-Wurm namens Wurmbold. Er kennt die Tricks der Diebe. Wurmbold, der sich "Retter aus dem Netz" nennt, hat anscheinend etwas wieder gutzumachen.

A
A

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2022

Erstsendung: 23.10.2022 | NDR Info


Darstellung: