ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Hartmut El Kurdi

Clevergirl

Mit Angstmän auf intergalaktischer Mission


Vorlage: Clevergirl (Theaterstück)

Komposition: Rainer Quade

Redaktion: Ulla Illerhaus

Technische Realisierung: Brigitte Angerhausen, Günther Kasper, Mechthild Austermann

Regieassistenz: Josephine Güntner


Regie: Claudia Johanna Leist

Superus 4 ist nicht nur der Heimatplanet von Angstmän, dem größten Schisser des Universums, sondern auch seiner Schwester Clevergirl, die nur leider nichts davon weiß, denn sie lebt, im Gegensatz zu Angstmän, auf der Erde.

Clevergirl ist bei einer ganz normalen deutschen Familie aufgewachsen. Hier heißt sie Aylin, ist 10 Jahre alt, ziemlich taff und kann verflucht gut rechnen.

Auf Superus 4 sind miese Diktatoren an die Macht gekommen. Sie haben nicht nur die Schulen, Unis und Bibliotheken geschlossen, sondern sie setzen auch eine Verblödungskanone ein, um die Superrusser Bevölkerung gefügig und - klar - blöd zu halten. Deshalb klaut Angstmän ein Raumschiff und überzeugt seine Schwester, eine intergalaktische Rettungsaktion zu starten.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Marina GalicÜberschall-Womän
Constantin HochkeppelCaptain Fashion
Carlos LoboTiefe Stimme
Jean Paul BaeckWR-TSF 3 und Computer-Navigationsgerät
William CohnErzähler
Leni KramerClevergirl
Theo BurkholderAngstmän
Miranda Sophie HattenbergerRebellion
Olivia LeißePaula
Moritz FürmannEnergymän


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2021

Erstsendung: 04.12.2021 | WDR 5 | 51'16


AUSZEICHNUNGEN

  • Deutscher Kinderhörspielpreis 2022

Darstellung: