ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Theodor Storm, Kurt Vethake

Pole Poppenspäler (2. Teil)


Vorlage: Pole Poppenspäler (Novelle)

Redaktion: Lydia Meissner

Technische Realisierung: Kuhnle, Gerda Schimmel


Regie: Harry Schweizer

In einem Rückblick erzählt Paul Paulsen die ergreifend romantische Geschichte seiner Jugendliebe und jetzigen Frau Lisei, der Tochter des "Mechanikus" und Puppenspielers Joseph Tendler aus München. Ihre Freundschaft begann mit de ersten Besuch der Puppenspielerfamilie in der kleinen ostfriesischen Heimatstadt von Paul. Nach 12 Jahren - Paul ist fast fertig mit seiner Handwerkslehre - treffen sich beide durch Zufall wieder und gehen von nun an ihren Lebensweg gemeinsam weiter. (Pressetext zur CD-Edition der SWF-Fassung von 1966)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wolfgang WendtErzähler
Thilo KreutzerPaul
Kurt CondéVater/Ausrufer
Charlotte RodigastMutter
Eugen MorlockOnkel Gabriel
Walter SchultheißJoseph Tendler; Kasperl; Siegfried; Faust; Wagner
Barbara MüllerFrau Tendler; Genoveva; dämonische und helle Stimme
Elfie MatheisLisei


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1965

Erstsendung: 01.11.1965 | 23'39


Darstellung: