ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Bettie I. Alfred

Meerkatzer – Oder der Kran übers Haus

Ein schriftstellerisches Sehnsuchtshörspiel


Dramaturgie: Andrea Oetzmann


Regie: Bettie I. Alfred


Realisation: Bettie I. Alfred

An einem Sonntagabend am Springbrunnen im Gewitterpark begegnen die Autorin und ihre nach 30 Jahren wiedergefundene Freundin zunächst einem jungen Fuchs und dann einem kleinen, wirren Greis. Dieser stellt sich ihnen als Schriftsteller Mak Meerkatzer vor. Die Autorin genießt die Situation als sei sie frisch verliebt, wenn auch rein platonisch. Sie liest seinen Erstling und ersehnt eine weitere Begegnung mit dem lebhaften Schriftsteller, doch die Bank am Springbrunnen bleibt zunächst leer.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Bettie I. Alfred
Mariana Kunica
Jens Harzer
Axel Grube
Leopold von Verschuer
Sigrid Bischof
Cordula Heiland


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bettie I. Alfred 2023 (Auftragsproduktion von: Südwestrundfunk)

Erstsendung: 19.02.2023 | SWR2 | 18:20 Uhr | 87'58


REZENSIONEN

  • Cosima Lutz: Etwas Gewaltiges. "Meerkatzer" - Oder der Kran übers Haus", ein schriftstellerisches Sehnsuchtshörspiel. In: epd medien Nr. 9. 03.03.2023. S. 32f.
  • Jochen Meißner: Der "Duft von warmer Langsamkeit" - Melancholisch grundiertes Hörspiel "Meerkatzer" mit realer Vorlage. In: KNA Mediendienst online vom 23.02.2023.

 

 

Dieses Hörspiel jetzt anhören ...

 
 

Korrekturvorschläge zu diesem Dokument?

Darstellung: