ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Nathalie Rosenbaum

Dein Lied wird noch die Welt vergnügen


Komposition: Deniz Deli

Redaktion: Sabine Küchler

Technische Realisierung: Deniz Deli, Oliver Dannert


Regie: Nathalie Rosenbaum

Eine junge Dichterin schreibt von ihrer Gegenwart – im Jahr 1753. Sie ist 270 Jahre später eine der wenigen Autorinnen, deren Aufzeichnungen es durch die Jahrhunderte hinweg in die Gegenwart geschafft haben.

Die alte Stimme einer jungen Frau wandert durch die Zeit: Tinte tropft aus Johannas Feder, saugt sich ins Pergament, die Druckerpresse stampft über die erste Ausgabe, der Band rutscht über den Ladentisch, Johannas Herz hört auf zu schlagen, aber der Scanner piept, das Mikrofon schwingt und Johanna Charlotte Unzer, geboren 1725, trifft auf ein Trommelfell des 21. Jahrhunderts. „Es gibt eine trauernde und eine lächelnde Zärtlichkeit“, die Begegnung mit ihr in ihren Gedichten birgt beide.

Nathalie Rosenbaum, geboren 1992 in Berlin, ist Choreografin und leitet Kulturprojekte an Berliner Schulen und Freizeiteinrichtungen. Ihre Produktion „weglänge wehklänge“ hatte im Dezember 2022 Premiere im Berliner Arbeiter-Theater. Seit 2018 studiert sie Regie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wassilissa ListPia
Laura TalentiUte
Marie Nadja HallerLaura
Anna KöllnerMona
Enikő Mária SzászTanja
Deniz DeliMartin
Nathan Balthasar SeegerBaby
Nathalie RosenbaumFremder Mensch mit Frage
Alvaro RentzCafé-Besucher/Mitarbeiter
Gustaf Jakob WillnauerCafé-Besucher/Mitarbeiter
Joshua BökeCafé-Besucher/Mitarbeiter
Anne EignerCafé-Besucher/Mitarbeiterin
Paula EngelCafé-Besucher/Mitarbeiterin
Jakob GühringCafé-Besucher/Mitarbeiter
Leonie KriegCafé-Besucher/Mitarbeiterin
Constantin KruschwitzCafé-Besucher/Mitarbeiter
Stefan KruschwitzCafé-Besucher/Mitarbeiter
Anton PelzerCafé-Besucher/Mitarbeiter
Kostas PilosCafé-Besucher/Mitarbeiter
Raphael Reichert-LübbertCafé-Besucher/Mitarbeiter


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2023

Erstsendung: 13.06.2023 | Deutschlandfunk | 20:10 Uhr | 26'03

 

 

Dieses Hörspiel jetzt anhören ...

 
 

Korrekturvorschläge zu diesem Dokument?

Darstellung: