ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Viktor Heinz Fuchs

Bluff

Heitere Hörfolge

"Zum Wochenend: "Bluff" aus Schallplatten, Rummelplatz, kleiner und großer Welt. Die Herstellung von Hörfolgen am laufenden Band scheint sich nach dieser Probe nicht zu bewähren." (Deutscher Rundfunk, 7. Jg., Heft 38 vom 20. September 1929, S. 1226)

"Die Uraufführung von "Bluff", drei heiteren Hörszenen von Victor Heinz Fuchs, zeigte den sonst so mikrosicheren Autor um Vorgestriges bemüht. Nur die Klubszene, mit der Komödie um das falsche Smaragdarmband des Marquis de Montrouge, hatte einigen Schwung. Fuchs sollte sich in Ruhe auf Wichtigeres konzentrieren. Sonst vergeudet er mit diesen konstruierten Banalitäten sein Hörspieltalent."  (Die Sendung, 6. Jg., Nr. 38 vom 20. September 1929, S. 635)

A
A

 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funk-Stunde AG (Berlin) 1929

Erstsendung: 14.09.1929 | 20:00 Uhr


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Funkstunde (Programmzeitschrift)


Darstellung: