ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Alexandre Dumas

Die drei Musketiere

Ein Spiel aus romantischer Zeit mit Musik von gestern und heute


Vorlage: Die drei Musketiere (Les trois mousquetaires) (Roman, französisch)

Bearbeitung (Wort): Rudolph Schanzer, Ernst Welisch

Komposition: Ralph Benatzky


Regie: Erich Charell

Des Weiteren treten auf: Musketiere, Zigeuner, Zigeunerinnen, Bärenführer, Gaukler, Tänzerinnen, Mönche, Chorknaben, Bettler und Bettlerinnen u.a. I. Teil: Vorspiel: Die Drei Musketiere (Straße in Alt-Paris) - 1. Bild: Die rote Eminenz (Im Parlais des Kardinals) - Zwischenspiel: Erste Begegnungen (Vor der Kirche von St. Eustache) - 2. Bild: Das verbotene Duell (Im Hof der Musketier-Schenke) - Zwischenspiel: Die Saat des Bettlers (An der Stadtmauer) - 3. Bild: Der König schläft (Vor dem Königl. Schlafgemach im Louvre) - Zwischenspiel: Der Ausmarsch der Heeres (Eine Straße von Paris) - 4. Bild: Schach der Königin (Im Heerlager von Rouen) II. Teil: 5. Bild: Der König spielt (Im Park des Luxemburg) - Zwischenspiel: Bei den Zigeunern - 6. Bild: Leona (Im Schmuggler-Hafen von Castro) - Zwischenspiel: Es klappert die Mühle - 7. Bild: In der Falle (Die "Schwalbenmühle" vor den Toren von Paris) - Zwischenspiel: Das Heer der Gespenster (Vor der Kirche von St. Eustache) - 8. Bild: Die Musketiere des Königs (Im Schloßhof des Louvre)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Siegfried ArnoPorthos
Robby HankeDer König
Paul WegenerDer Kardinal
Trude HesterbergLeona
Paul MorganCaramel
Kurt MikulskiBrissard
Rose LichtensteinSeine Frau
Trude LieskeMiotte
Käte LenzManon
Max SchreckDer Bettler von St. Eustach/Pater Ignotus
Joseph SchmidtLaredo
La JanaAminta
Else RevalWirtin
Fritz BergerHauptmann der Kardinalsgarde
Theo de MaalAusrufer
Kurt HellerTreville
Margarete RaackÄbtissin

Musikalische Leitung: Ernst Hauke

Musik: Alfred Jerger (Vokalist), Max Hansen (Vokalist), Göta Ljungberg (Vokalist)

 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funk-Stunde AG (Berlin) 1929

Programm der aktuellen Abteilung: Berliner Theater IV. Großes Schauspielhaus

Erstsendung: 08.10.1929 | 20:00 Uhr


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Die Funkstunde (Programmzeitschrift)


Darstellung: