ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Georg Queri

Matheis bricht's Eis

Ein lustiges Singspiel aus Oberbayern


Vorlage: Matheis bricht's Eis (Theaterstück)

Komposition: H. Gerstetter


Regie: Rolf Pinegger

Außerdem treten auf: Ein Dienstbub, ein Nachtwächter, ein Knecht, Kirchweihgäste und Kirchweihmusikanten.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans HunkeleDer Geschwendtner vom Geschwendtnerhof
Therese DirnbergerDie Geschwendtnerin
Emmy SourmannStasi, der beiden Enkelin
Josef SchweigerDer Schneider
Grete AndersXaverl, sein Lehrbub
Heinrich HauserDer Vösti von Traubing
Otto WillnerMatheis Summerer, Lehrer
Mieze FröhlichNannei Jungdirn
Rolf PineggerDer Schulrat
Ludwig KörösyPater Emmeran

Orchester: Das Rundfunkorchester

Musikalische Leitung: Carl List


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Stunde in Bayern GmbH (München) 1929

Erstsendung: 09.10.1929 | 19:30 Uhr | ca. 110'00


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Bayerische Radio-Zeitung (Programmzeitschrift)


Darstellung: