ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Bjørnstjerne Bjørnson

Ein Fallissement

Schauspiel in vier Akten

Neueinrichtung in drei Akten


Vorlage: Ein Fallissement (Theaterstück, norwegisch)

Bearbeitung (Wort): Robert Overweg


Regie: Walther Ottendorff

Es treten auf: Tjälde, Großkaufmann Frau Tjälde Walburg und Signe, deren Töchter Hamar, Leutnant, Signes Bräutigam Sannäs, Prokurist bei Tjälde Jacobsen, Braumeister bei Tjälde Der Konkursverwalter Der Pfarrer Oberzollinspektor Pram Konsul Lind Konsul Finne Großkaufmann Holm Gäste Ein Dienstmädchen

Die Handlung spielt sich im Verlaufe eines Tages ab.

A
A

 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

ORAG - Ostmarken Rundfunk AG (Königsberg) 1929

Erstsendung: 11.10.1929 | 20:10 Uhr | ca. 120'00


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


Darstellung: