ARD-Hörspieldatenbank


Kinderhörspiel



Heinz Kohlhaas

Spuk im Waldhaus

Ein Funkspiel



Regie: N. N.

Mitten in der Nacht klopft es gegen das Fenster. Teller und Töpfe fallen klirrend auf den Boden. Tante Friedel, die Siebzigjährige, springt aus dem Bett. So schnell läßt sie sich nicht ins Bockshorn jagen. Herr Kluge, ihr Gast, bewaffnet sich mit einer Schreckschuß-Pistole. Hinterdrein steigen Paul, Hans und Lotte. Entschlossen reißt die Tante die Küchentür auf, hinter der es rumorte. Herr Kluge schreit ins Dunkle: "Hände hoch oder ich schieße!" Da knipst Paul das Licht an ...

A
A

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1966

Erstsendung: 08.06.1966 | 16:30 Uhr | 28'14

Darstellung: