ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Lorenz Strobl

Der brennende Hof

Ein Volksstück in vier Akten


Vorlage: Der brennende Hof (Theaterstück)


Regie: Rolf Pinegger

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans HunkelePointvogel, ein Bauer
Therese DirnbergerDie Bäuerin
Emmy SourmannAfra, deren Tochter
Heinrich HauserDer Lackerbauer
Otto WillnerXide, dessen Sohn
Ludwig KörösyKnorringer, Unterhändler
Rolf PineggerToni, Knecht bei Pointvogelbauern
Ernst FirnholzerDer Dorfwirt
Josef SchweigerHansgirgl, ein Knecht
Mieze FröhlichResi, eine Schweizerin
Grete AndersKatl, eine Dirn
Josef MärzEin Feuerwehrmann


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Stunde in Bayern GmbH (München) 1929

Erstsendung: 22.10.1929 | 20:30 Uhr | ca. 110'00


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Bayerische Radio-Zeitung (Programmzeitschrift)


Darstellung: