ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Alois Außerer

Das Leben trennt - Der Tod eint

Drama aus dem Bergmannsleben in vier Akten


Vorlage: Das Leben trennt, der Tod eint. Drama in 4 Akten aus dem Bergmannsleben (Theaterstück)


Regie: Rolf Pinegger

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans HunkeleMeier, Wirt und Gemeindevorsteher
Adolf GrellStreng, Hutmann
Ernst FirnholzerFranzl, Oberhauer
Otto WillnerHans
Alois SiggFerdl
Josef SchweigerHiasl
Therese DirnbergerZenzi, Franzis Mutter
Carl EckmeierChristoph. Bauer
Mieze FröhlichMoidl, seine Tochter
Rolf PineggerDer blinde Sepp
Heinrich HauserSimmerl, Gemeindehirt


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Stunde in Bayern GmbH (München) 1929

Erstsendung: 02.11.1929 | 20:30 Uhr | ca. 110'00


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Bayerische Radio-Zeitung (Programmzeitschrift)


Darstellung: