ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel


Lost in Neulich - Kein Dorf für Anfänger


Natalie Tielcke, Jan Hass

Lost in Neulich (2. Staffel, 8. Folge: Mördersuche)


Komposition: Tobias Hagelstein

Redaktion: Lina Kokaly

Technische Realisierung: Michael Viol, Andreas Falk

Regieassistenz: Esther Schelander


Regie: Roman Neumann

Viele Fragen sind offen, jetzt geht die Geschichte endlich weiter. Und in der fünfköpfigen Großstadtfamilie Lüders sowie im Dorf Neulich bleibt es turbulent. Jana ist auf der Suche danach, auf welches Geschlecht sie steht, Sandra fragt sich, ob ihre Schulliebe Marc etwas mit der Leiche im See zu tun hat und Vater Thomas bekommt ein Angebot, das er kaum ablehnen kann – dafür müsste er aber seine Familie verlassen.

2. Staffel, 8. Folge: Mördersuche

Ein DNA-Vergleich überführt den Mörder, doch der haut ab. Das ganze Dorf macht sich auf die Suche: allen voran Manfred Breuer, als selbsternannter Vorsitzender der Bürgerwehr. Er nutzt die Situation, um Werbung in eigener Sache zu machen. Nach wie vor will er der nächste Ortsvorsteher werden!

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Tessa MittelstaedtSandra Lüders
Martin EnglerThomas Lüders
Cornelia LippertMonika Lüders
Christoph MorenoJustin Lüders
Ella LeeJana Lüders
Thomas ArnoldNorbert Katz, Chef der Batterienzellen-Firma
Barnaby MetschuratMarc Schmitz, Landwirt in Neulich
Tayfun BademsoyAslan Ünal, Ortsvorsteher Neulich


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / audiowunder / Mitteldeutscher Rundfunk / Südwestrundfunk / Rundfunk Berlin-Brandenburg 2021

Erstsendung: 14.01.2024 | Bremen Zwei | 18:30 Uhr | 24'03

Darstellung: